Blog

Engel & Völkers Capital+++ Baltic Resort Boltenhagen +++ 8 Monate Laufzeit

Engel & Völkers Capital+++ Baltic Resort Boltenhagen +++ 8 Monate Laufzeit

Die crowdinvesting Plattform Engel & Völkers Capital startet ein weiteres Angebot.  Damit hat Engel & Völkers Capital erstmailig zwei Produkte parallel am Markt, denn das Projekt “Autal Villen” läuft noch wenige Tage.

Engel & Völkers Capital – Baltic Resort Boltenhagen

Das Ostseebad Boltenhagen ist bekannt durch seinen feinsandigen Strand, der sich bis zu 5km lang erstreckt.  An zwei Promenaden reihen sich klassische Villen und Pensionen in restaurierter Bäderarchitektur aneinander. Dazwischen laden kleine Cafés, Restaurants und der Kurpark mit Konzertpavillon zum Verweilen ein.

Das eingesetzte crowdinvesting Kapital dient der Finanzierung der Bestandsimmobilie Baltic Resort. Das Objekt befindet sich inmitten naturbelassener Landschaft im Ostseebad Boltenhagen. Das 4-Sterne-Superior-Hotel wird seit Eröffnung im Jahr 2008 als Iberotel Boltenhagen vom renommierten Touristik-Konzern TUI betrieben. Der Vertrag läuft noch für mindestens fünf weitere Jahre.

Insgesamt befinden sich im Hotel 191 Zimmer und Suiten. Ebenfalls besteht die Möglickeit es sich auf dem rund 1.000m2 großen Fitness- und Wellnessbereich mit Innenpool, Sauna und Spa sowie ein Restaurant, eine Bar und Konferenzflächen gut gehen zu lassen.

Zusatzbonus für Investoren

Die ersten 500 Anleger, die mindestens 1.000 Euro in das Projekt investieren, erhalten zusätzlich einen Nachlass von 20% auf die Tagespreise für bis zu sieben Übernachtungen im Iberotel Baltic Resort Boltenhagen (bitte hier Bedingungen auf den Internetseiten von Engel & Völkers Capital beachten).

crowdinvesting- Projekt Baltic Resort Boltenhagen im Video:

 

Der Projektentwickler 12.18. Investment Management

Die 12.18. Boltenhagen Holding GmbH gehört zur 12.18. Investment Management GmbH. Das Unternehmen hat sich dabei auf auf hochklassige Investments im Bereich Hotel- und Ferienimmobilien spezialisiert und setzt derzeit auch das ehemalige Engel & Völkers Capital Projekt Maremüritz um.  Ebenfalls umgesetzt und auch mit dem German Design Award 2018 prämiert wurde das “Schloss Hotel Flesensee”. Grundätzlich bietet das Unternehmen  Investment, Development und Asset Management aus einer Hand. Zudem verfügt das Management über umfangreiche Erfahrung in der Hotellerie.

Eckdaten des Projektes – “Baltic Resort Boltenhagen”

+ Investition in ein 4-Sterne-Superior-Hotel mit insgesamt 191 Zimmern im Ostseebad Boltenhagen
+ Es besteht seit vielen Jahren ein Mietvertrag mit dem renommierten Touristikkonzern TUI, der noch bis mindestens 2023 läuft
+ Kapital der Crowd-Investoren dient der Finanzierung einer Bestandsimmobilie
+ crowdinvesting Kapital: 1,0 Mio. Euro
+ 4,1% Zinsen p.a bei quartalsweise Zahlung
+ die ersten 500 Anleger, die mindestens 1.000 Euro in das Projekt investieren, einen Nachlass von 20% auf die Tagespreise für bis zu sieben Übernachtungen im Iberotel Baltic Resort Boltenhagen (bitte hier Bedingungen auf den Internetseiten von Engel & Völkers Capital beachten)
+ garantierte Vollfinanzierung
+ Laufzeit: 8 Monate
+ Zinseinkünfte, somit Abgeltungssteuer

Eine Investition ist dabei  ab 100 Euro möglich. Hierdurch fallen keine Gebühren für Investoren an.

Direkt zum Angebot von Engel & Völkers

Was ist denn eigentlich crowdinvesting genau? Lesen Sie hierzu das Sachwert-Ticker+++ Special zum Thema.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Wertung)
Loading...
Updated: 26. April 2018

Funding nach 8 Stunden beendet

© Foto: Tom – Fotolia.com
Quelle: www.ev-capital.de

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen