Blog

Exporo – “Stahlgruberring” in München+++

Exporo – “Stahlgruberring” in München+++

Fundingstart 09.06.2017 8:00 Uhr

Im östlichen Stadtrandbereich von München liegt mit Riem ein begehrter Gewerbestandort. Der Stadtteil ist damit schnell über die S-2 Richtung Erding und mit der U-Bahnlinie 2 zu erreichen, welche bis zur Messestadt-Ost weiterfährt. Aufgrund der Nähe zum modernen Messegelände der bayerischen Landeshauptstadt ist Riem überregional bekannt. Hier liegt das Projekt “Stahlgruberring“, das bei einer Laufzeit von 12 Monaten mit 5,5% Zinsen p.a.  geplant ist.

Das Projekt “Stahlgruberring” in München-Riem

Das Grundstück wird von der Projektgesellschaft in der Form projektiert, dass ein Hotelgebäude darauf errichtet werden kann. Der Bebauungsplan sieht ein Hotel mit ca. 6.600m² Bruttogrundfläche vor. Die Rückzahlung des Darlehens ist durch den Verkauf des projektierten Grundstücks vorgesehen. Dafür wird die Projektgesellschaft während der Darlehenslaufzeit einen Pachtvertrag mit einem renommierten Hotelpächter abschließen sowie die Baugenehmigung einholen. Alternativ kann die Rückführung auch aus dem Verkauf des benachbarten Boardinghouses erfolgen.

Gute infrastrukturelle Anbindung aufgrund der Messe

Knapp 70.000 Menschen leben in dem zentrumsnahen Bezirk und die Tendenz ist steigend. Wie die Messebesucher profitieren sie von einer exzellenten Verkehrsinfrastruktur, die ein rasches Er-
reichen von Zielen im Umland sowie der Innenstadt ermöglicht. Von dem Immobilienprojekt Stahlgruberring sind es nur 10km bis zum Hauptbahnhof München. Acht Fahr-
minuten werden für eine Anreise zum Messegelände und zum lokalen Golfplatz benötigt.

Das Investment – “Stahlgruberring”

Insgesamt beträgt die Gesamtinvestition 7,045 Mio. Euro. Dabei werden  rund 4,6 Mio. direkt vom Projektentwickler, der Cone Capital gestellt. Der Rest besteht aus dem crowdinvesting-Kapital der Exporo Anleger. Das Nachrangdarlehen soll zum 31.05.2018 bereits zurückbezahlt werden. Die Zinsen sind mit 5,5% p.a. bei endfälliger Zahlung angegeben.

Cone Capital – Projektträger

Die Cone Capital AG ist ein junges, international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Zürich und agiert als unabhängiger Partner in den Bereichen Finance und Real Estate. Das Unternehmen investiert und beteiligt sich in unterschiedlichen Asset Klassen unter Berücksichtigung der Risikoallokation als auch der strategischen Ausrichtung. Der Vorstand Guido Gerold verfügt über 8 Jahre Erfahrung als selbständiger Projektentwickler im Bereich Gewerbeimmobilien. Darüber hinaus hat er in Deutschland zusätzlich als Einkäufer für geschlossene Fonds bereits mehr als 7
Jahre Gewerbeimmobilien mit einem Volumen von rund 240 Mio. Euro gehandelt.

Eckdaten des Exporo Projektes – “Stahlgruberring”

+ Projektierung eines Baugrundstücks zur Entwicklung eines Hotelgebäudes nahe der Messe München
+ Grundstück wurde durch notariellen Grundstückskaufvertrag gesichert
+ Persönliche Bürgschaften des Gesellschafters der ConeCapital AG, Herrn Andreas Marrendt, und Vorstand der Cone Capital AG, Herrn Guido Gerold, über 100 % der Nachrangdarlehenssumme zzgl. Zinsen zugunsten der Exporo-Anleger
+ crowdinvesting Kapital: 2,46 Mio. Euro
+ 5,5% Zinsen p.a.
+ Laufzeit bis 31.05.2018
+ Zinseinkünfte, somit Abgeltungssteuer

Eine Investition ist dabei  ab 500 Euro möglich. Hierdurch fallen keine Gebühren für Investoren an. Des Weiteren wird  das Geld der Investoren nach Eingang auf dem Konto (nach etwaigen Widerruffristen) verzinst.

Direkt zum Angebot von Exporo

Was ist denn eigentlich crowdinvesting genau? Lesen Sie hierzu das Sachwert-Ticker+++ Special zum Thema.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Wertung)
Loading...

 

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

100 Euro Cashback für Neukunden

bei Crowdinvesting-Anbieter EXPORO

Aktuell Projekte ab 5,0% Zinsen p.a.

Bonus ab 500 Euro Investition  möglich

 

HIER BONUS ABHOLEN