Blog

PI Pro·Investor Fonds mit Erträgen von bis zu 22% p.a.

PI Pro·Investor Fonds mit Erträgen von bis zu 22% p.a.

Im Herbst 2016 und auch im Frühjahr diesen Jahres konnte der Immobilenspezialist PI Pro-Investor zwei Immobilienportfolios erfolgreich verkaufen.

PI Pro·Investor Immobilienfonds 1 und 2 profitieren

Beträge in Höhe von über 44 Mio. Euro wurden schon an die Anleger überwiesen. Im Fonds 1 und 2 waren die Verkäufe mit  dem 15-fachen der jährlichen Mieteinnahmen prognostiziert worden.
Beim Verkauf konnte aber mehr als 20-fache der jährlichen Mieteinnahmen pro Objekt erzielt werden. „Damit konnten wir für unsere Anleger innerhalb von sechseinhalb Jahren nach Berücksichtigung aller Kosten Erträge vor Steuern von rund 14 Prozent p. a. für den Immobilienfonds 1 erwirtschaften. Für die Anleger des Immobilienfonds 2 erzielten wir rund 22 Prozent p.a. bei einer Laufzeit von viereinhalb Jahren.„, so Klaus Wolfermann, geschäftsführender Gesellschafter der PI Pro·Investor-Gruppe.

PI Pro-Investor kauf in B-Städten ein

PI Pro Investor Fonds haben die Strategie in sog. B-Städte-Immobilien zu investieren. So liegen bspw. die nun verkauften Objekte in Dresden, Erfurt, Nürnberg und Hannover.
Erworben wurden dabei die Immobilien in Zentrumslagen aus Sondersituationen wie zum Beispiel bei Liquiditätsproblemen oder Verwaltungsdefiziten des Eigentümers. „Wir legen viel Wert auf die sachkundigeaber auch kostenbewusste Sanierung uns anschließend sorgen attraktive Mietansätze für eine hohe Nachfrage nach unseren Wohnungen. Durch den günstigen Einkauf erzielen wir ansprechende Renditen für unsere Investoren“, sagt Wolfermann.

PI Pro·Investor Immobilienfonds 3 derzeit in Platzierung

Aktuell befindet sich der Alternative Investmentfonds  PI Pro-Investor Immobilienfonds 3 am Markt. „Wir werden trotz gestiegener Immobilienpreise weiterhin Objekte ankaufen, deren vorhandene Potenziale aus
Leerstand, Instandhaltungsstau und schlechter Bewirtschaftung in der Vergangenheit nicht ausgeschöpft wurden„, erklärt Claus Burghardt, der für das Portfolio Management verantwortlich ist.

Eckdaten des PI Pro Investor Immobilienfonds 3

+ Investition in Immobilien in Metropolregionen, B-städtn und C-Städten
+ Alternativer Investmentfonds / AIF
+ Kommanditkapital: 30 Mio. Euro, Aufstockung auf 50 Mio. Euro möglich
+ quartalsweise Auszahlungen geplant ab Beendigung der Platzierungsphase mit 4% p.a. bis 2021, 5% p.a. für 2022 und 2023 6,5% p.a. ab 2024 bis zum Ende der planmäßigen Fondslaufzeit
+ Prognostizierte Gesamtauszahlung: ca. 158% (vor Steuern)
+ Kommanditkapital: bis zu 50 Mio. Euro
+ Laufzeit: geplant bis Ende 2024, Verlängerung möglich
+ Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Eine Beteiligung ist ab 10.000 Euro zzgl. 5% Agio möglich.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 out of 5)
Loading...


    Hier Informationen zum Produkt anfordern



    Auf welchem Weg/ welchen Wegen möchten Sie die Unterlagen erhalten?
    per Mailper Post

    Ihre Nachricht

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
    Ich stimme zu, dass meine Formularangaben zur Kontaktaufnahme bzw. zur Bearbeitung meines Anliegens gespeichert werden.

     

    Foto: © grafikplusfoto – Fotolia.com
    Quelle: www.proinvestorfonds.de