Blog

Exporo – “Wohnen am Schlossgarten” in Stuttgart+++ 5,0% Zinsen

Exporo – “Wohnen am Schlossgarten” in Stuttgart+++  5,0% Zinsen

Marktführer im Immobilien-crowdinvesting Exporo bietet derzeit ein Projekt in der Nähe des deutschlandweit bekannten Bahn-Projektes Stuttgart21 an. Mit “Wohnen am Schlossgarten” wird hier interessierten Investoren wieder die Möglichkeit geboten ab 500 Euro daran teilzuhaben.

Das Investitionsobjekt in zentraler Stuttgarter Lage

Das Apartmenthaus liegt in der Mönchstraße 23, 25 und 27 und befindet sich in City-Randlage Stuttgarts in unmittelbarer Nähe des neuen Europaviertels. In der näheren Umgebung haben sich verschiedene Unternehmen angesiedelt, wie z.B. die VWA-Hochschule, diverse Krankenkassen, Geno, LBBW, Uni, Deutsche Bahn, Signal Iduna, Handwerkskammer, AKAD Bildungsgesellschaft.

Das Grundstück ist rund 1.800m² groß.  Bei dem  Bestandsobjekt “Wohnen am Schlosspark”, handelt es sich um ein 5-geschossige Gebäude mit zwei zusätzlichen Tiefgaragenebenen. Das  Mehrfamilienhaus wurde im Jahre 1995 errichtet und umfasst insgesamt 95 Wohneinheiten (89 x 1-Zimmer, 5 x 2-Zimmer und 1x 3-Zimmer) und 92 Tiefgaragenstellplätze  (32 Einzelstellplätze und 60 Doppelparker).

Die Wohnungen sind grundsätzlich modern geschnitten und nahezu alle Wohnungen verfügen über Balkone bzw. Terrassen. Darüber hinaus besitzt jede Wohneinheit einen Kellerraum. Nach Übergang Besitz, Nutzen Lasten an die Nachrangdarlehensnehmerin soll die Wohnanlage in Wohungs- und Teileigentum aufgeteilt und an Mieter, Einzelerwerber und Kapitalanleger veräußert werden.

Der Verkauf der Einheiten soll im März des Jahres 2018 starten. Dabei sollen die Verkaufspreise bei durchschnittlich 5.861 Euro je m² für die Wohneinheiten und 25.000 Euro je Stellplatz liegen.

Das Investment – Exporo “Wohnen am Schlossgarten”

Die Gesamtinvestition beträgt 22,65 Mio. Euro, wovon 2,4 Mio. von Exporo Anlegern kommen sollen. Eine Mio. Euro kommen vom Projektträger. Der Rest wird fremdfinanziert. Der erwartete Projekterlös wird auf knapp 26,14 Mio. Euro beziffert. Die Laufzeit des Projektes ist mit 24 Monaten geplant. Allerdings kann vertragsbedingt vom Darlehensnehmer vorzeitig Mitte 2019 gekündigt werden. Die erwartete Verzinsung mit 5,0% p.a. angegeben.

Projektträger –  GIEAG Immobilien AG

Die GIEAG Immobilien AG ist ein börsennotierter Projektentwickler. Das Unternehmen legt dabei den Fokus auf werthaltige Gewerbe-und Wohngebäude. Im Jahre 1999 wurde die GIEAG als Projektgesellschaft gegründet. Heute kann das mittelständische Familienunternehmen auf eine lange Liste erfolgreich realisierter Projekte zurückblicken.
Die einzelnen Projektvolumina der GIEAG Immobilien AG bewegen sich meist zwischen 5 und 65 Mio. Euro. Firmensitz des Unternehmens ist München. Weitere Niederlassungen befinden sich in Dietramszell bei München und Gaggenau bei Karlsruhe.

Eckdaten des Exporo Projektes – “Wohnen am Schlossgarten”

+ Portfolio von 22 bestehenden Mehrfamilienhäusern, das sich größtenteils im Großraum Hannover
+ geringer Beleihungsstand: Nur ca. 49 % des konservativ angesetzten Marktwertes sind durch Fremdkapital beliehen
+ Hoher bilanzieller Eigenkapitalanteil von 8,440 Mio. Euro des Projektentwicklers
+ Projektentwickler: GIEAG Immobilien AG
+ crowdinvesting Kapital: 2.450.000 Euro
+ 5,0% Zinsen p.a.
+ Laufzeit bis 30.11.2019
+ Zinseinkünfte, somit Abgeltungssteuer

Eine Investition ist dabei  ab 500 Euro möglich. Hierdurch fallen keine Gebühren für Investoren an. Des Weiteren wird  das Geld der Investoren nach Eingang auf dem Konto (nach etwaigen Widerruffristen) verzinst.

Direkt zum Angebot von Exporo

Was ist denn eigentlich crowdinvesting genau? Lesen Sie hierzu das Sachwert-Ticker+++ Special zum Thema.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Wertung)
Loading...



 

Foto: © ah_fotobox – Fotolia.com
Quelle: www.exporo.de

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.