Blog

PI Pro Investor Immobilienfonds 4 +++ AIF im Bereich Immobilie

PI Pro Investor Immobilienfonds 4  +++ AIF im Bereich Immobilie

Nachdem der Anbieter Pro Investor den PI Pro Investor Immobilienfonds 3 kürzlich erfolgeich platziert hat, steht nun das Nachfolgeangebot in den Startlöchern.

PI Pro-Investor Immobilienfonds 4 – Investitionsstrategie bleibt bestehen

Wie bereits das Vorgägnerprodukt wird auch der Pro Investor Immobilienfonds 4 in Immobilien und sog. B- und C-Städten investieren. Dabei hat die durchschnittliche PI-Immobilie bisher einen Kaufpreis zwischen 1 Millionen Euro und 10 Millionen Euro mit einer durchschnittlichen Wohnungsgröße von unter 60m². Diese kleineren Wohnungen sind zwar betreuungsintensiver, erfahren aber besonders in den Metropolregionen eine große Nachfrage und können dementsprechend rentabler vermietet werden. Nach der Devise „Nicht wohnen geht nicht” erwirbt der Fonds attraktive Wohnungen in guten Lagen zu immer noch bezahlbaren Preisen. Das Ziel des Fonds ist, aus den einzeln erworbenen Immobilien ein Paket zu schnüren und somit ein Portfolio, welches dann an Dritte verkauft werden soll, entstehen zu lassen.

Die PI-Gruppe

Die Gründung der Gruppe geht bis ins Jahr 1992 zurück und hat ihre Wurzeln in der Vermögensverwaltung, der Anleger- und Anlageberatung. Die Erfahrung und das Knowhow aus dieser Zeit
und der heute tätigen Geschäftsleiter bilden das Fundament der Pro·Investor Philosophie. Die Geschäftsführung der PI Gruppe greift dabei auf Erfahrungen und Erfolge in der Konzeption, Verwaltung und erfolgreichen Beendigung von rund 100 Vermögensanlagen in den Assetklassen Immobilien und Erneuerbare Energien im Wert von mehreren Milliarden Euro zurück.

Eckdaten des PI Pro Investor Immobilienfonds 4

+ Investition in Immobilien in Metropolregionen, B-Städten und C-Städten
+ Alternativer Investmentfonds / AIF
+ Kommanditkapital: 30 Mio. Euro, Aufstockung auf 50 Mio. Euro möglich
+ quartalsweise Auszahlungen geplant ab Beendigung der Platzierungsphase mit 4% p.a. bis 2024, 5% p.a. für 2025,  6,5% p.a. in 2026
+ Prognostizierte Gesamtauszahlung: ca. 153,7% (vor Steuern)
+ Laufzeit: geplant bis Ende 2026, Verlängerung möglich
+ Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Eine Beteiligung ist ab 10.000 Euro zzgl. 5% Agio möglich.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Stimmen, Durchschnitt: 4,60 out of 5)
Loading...

Hier Informationen zum Produkt anfordern



Auf welchem Weg/ welchen Wegen möchten Sie die Unterlagen erhalten?
per Mailper Post

Ihre Nachricht

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Ich stimme zu, dass meine Formularangaben zur Kontaktaufnahme bzw. zur Bearbeitung meines Anliegens gespeichert werden.

 

Foto: © Kara, Fotolia
Quelle: www.proinvestorfonds.de