Blog

DFV Hotel Weinheim +++ Vertriebsstart erfolgt

DFV Hotel Weinheim +++ Vertriebsstart erfolgt

Der Alternative Investmentfonds DFV Hotel Weinheim investiert in ein bereits gut eingeführtes Hotel in Weinheim. Die baden-württembergische Kreisstadt Weinheim mit ca. 45.000 Einwohnern (Stand 31.12.2016) liegt inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar, dem mit einem Einzugsgebiet von ca.2,3 Millionen Einwohnern siebtgrößten Ballungsraum Deutschlands.

Das NH Hotel Weinheim

Das NH Hotel Weinheim wurde 1992 fertiggestellt. Auf einer Bruttogeschossfläche von ca. 8.489m² bzw. einer Nettogeschossfläche von ca.7.216m² hat das Hotel 187 Gästezimmer, davon sieben Einzelzimmer und zwei behindertengerechte Zimmer. Insgesamt verfügt das Hotel über Veranstaltungsräume für maximal ca. 300 Personen und drei Gruppenräume. Die Veranstaltungsfläche umfasst insgesamt ca. 800m². Das NH Hotel Weinheim ist als Business-und Tagungshotel der gehobenen Vier-Sterne-Kategorie positioniert.

Die Mieterin und Mietvertrag

Der Betreiber des Hotels in der Rhein-Neckar Metropole ist NH, eine der 20. größten Hotelgruppen der Welt. Die NH Hoteles Deutschland GmbH wird von einer renommierten Wirtschaftsagentur mit einem Bonitätsindex von 241 bewertet (Ausfallwahrscheinlichkeit 0,82 Prozent nach Basel-II-Kriterien, Stand Februar 2017). Der vergebene Indexwert zählt zu dem Bereich „gute Bonität“ gemäß der Bonitätsklassifizierung der Ratingagentur.
Das Mietverhältnis endet am 31.12.2030. Wird das Mietverhältnis nicht spätestens zwei Jahre vor Ablauf gekündigt, so verlängert es sich jeweils um zwei Jahre. Die Fondsgesellschaft räumt der Mieterin mit Ablauf des Gesamtmietvertrages (bzw. im Fall stillschweigender Verlängerung bei späterer Beendigung des Mietverhältnisses) ein zweimaliges Optionsrecht auf Verlängerung des Gesamtmietvertrages um jeweils fünf Jahre ein, wobei das zweite Optionsrecht nur unmittelbar nach der ersten Option ausgeübt werden kann.

Eckdaten des DFV Hotel Weinheim

+ Investition in ein gut eingeführtes Hotel in Weinheim
+ Betreiber: NH Hotel
+ Auszahlungen lt. Prognose: 5,2% steigend auf 5,4% bei monatlicher Zahlung
+ Gesamtauszahlung laut Prognose: 184,2% vor Steuer
+ Laufzeit knapp 14 Jahre
+ Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Eine Beteiligung ist ab 20.000 Euro zzgl. 5% Agio möglich.


    Hier Informationen zum Produkt anfordern



    Auf welchem Weg/ welchen Wegen möchten Sie die Unterlagen erhalten?
    per Mailper Post

    Ihre Nachricht

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
    Ich stimme zu, dass meine Formularangaben zur Kontaktaufnahme bzw. zur Bearbeitung meines Anliegens gespeichert werden.

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Wertung)
    Loading...

    Foto: © marog-pixcells – Fotolia.com
    Quelle: www.dfvag.com