Blog

Flugzeugfonds 21 +++HEH Alicante

Flugzeugfonds 21 +++HEH Alicante

Der Hamburger Spezialist im Bereich Flugzeugfonds HEH setzt seine Reihe mit dem Angebot „Flugzeugfonds 21 – HEH Alicante“ fort.

HEH Alicante Flugzeugfonds 21 – Das Flugzeug

Abermals wurde als Flugzeugtyp der Bombardier CRJ 1000 gekauft.Das Flugzeug wurde am 16. November 2017 erweorben. Der Laufpreis betrug dabei TUSD 26.500 bzw. TEUR 22.667.
Insgesamt finden hier rund 100 Passagiere Platz. Die CRJ 1000 ist das jüngste und größte Mitglied der CRJ-Familie. Des weiteren ist mit rund 1.900 verkauften Einheiten die CRJ-Flugzeugfamilie das erfolgreichste Regionalflugzeugprogramm bis heute. Schließlich setzen mehr als 100 Fluggesellschaften und Eigentümer die CRJs ein. Die CRJ-Flugzeugfamilie weist zudem mit einem Wert von 99,5 % eine hohe Zuverlässigkeit auf, was die Robustheit und Ausgereiftheit der Technologie dokumentiert.

HEH Alicante Flugzeugfonds 21 – Der Leasingnehmer

Leasingnehmer ist, wie bei den letzten Vorgängerfonds, die im Jahr 1994 gegründete Fluggesellschaft Air Nostrum Líneas Aéreas del Mediterráneo S.A. Mit rund 4,3 Millionen Fluggästen im Jahr 2016 und weit über 70 Millionen beförderten Passagieren seit Gründung ist sie eine der größten Regionalairlines Europas. Beschäftigt werden rund 1.400 Mitarbeiter. Der Marktanteil Air Nostrums im innerspanischen Verkehr liegt bei 9,7 % und damit über den 8,1 % von IBERIA.
Nach erfolgreicher Restrukturierung und Verlusten in den Jahren 2011 bis 2013 erwartet Air Nostrum für das Jahr 2016 zum dritten Mal in Folge und zum zwölften Mal seit dem Jahr 2001 ein positives Jahresergebnis.

Bereits im Dezember 1996 vereinbarte Air Nostrum mit IBERIA eine Kooperation. In der Folge wurde diese anschliessend ab Mai 1997 umgesetzt. Sie besitzt eine Gültgkeit bis Mai 2020.
Seitdem führt Air Nostrum unter dem Namen IBERIA regional/Air Nostrum regionale und ergänzende Dienste mit kleinerem Fluggerät exklusiv für IBERIA durch. Daher taucht auch der Name IBERIA regional/ Air Nostrum in diesem Zusammenhang auf.Die Betriebskosten des Flugzeuges einschließlich der Wartungskosten werden während des 10jährigen Erstleasingvertrages übrigens vollständig vom Leasingnehmer getragen.
Vom amerikanischen Fachmagazin „Air Transport World“ wurde der Leasingnehmer zur besten Regionalairline der Welt 2011 gewählt.

HEH Alicante Flugzeugfonds 21 – Eckdaten

+ Investition in einem Bombardier Regionaljet des Typs CRJ 1000
+ 10 Jahres Leasingvertrag mit IBERA regional/ Air Nostrum
+ Geplante Volltilgung nach 10 Jahren
+ Luftverkehr als Wachstumsbranche
+ Zins- und Währungssicherheit während des Erstleasingdauer
+ Laufzeit: 15 Jahre geplant
+ Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
+ Auszahlungen: 7,5% p.a., steigend auf 15% p.a.; Gesamtauszahlung in Höhe von 185%

Eine Beteiligung ist ab 20.000 Euro zzgl. 5% Agio möglich

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Wertung)
Loading...


    Hier Informationen zum Produkt anfordern



    Auf welchem Weg/ welchen Wegen möchten Sie die Unterlagen erhalten?
    per Mailper Post

    Ihre Nachricht

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
    Ich stimme zu, dass meine Formularangaben zur Kontaktaufnahme bzw. zur Bearbeitung meines Anliegens gespeichert werden.

     

    Quelle: www.heh-fonds.de
    Foto: © peshkova – Fotolia.com